Frittieren

Frittieren

Damit bezeichnet man ein Garverfahren, bei dem das Gut in viel heißem Fett schwimmend „gebacken“ wird. Auch hier entstehen Röststoffe und eine Bräunung des Lebensmittels.

Die Temperaturen liegen bei etwa 200 °C, daher ist es wichtig hitzestabile Fette oder Öle zu verwenden. Die  Byodo Bratöle (Bratöl Klassik, Brat - Olive Mediterran und Bratöl Exquisit) eignen sich hervorragend zum Frittieren.

Neben Fleisch und Fisch werden vor allem Gemüsestücke frittiert, bekanntestes Lebensmittel sind die Pommes Frites. Wegen der hohen Verletzungsgefahr durch heißes Öl ist es empfehlenswert eine Friteuse zu verwenden.