Wussten Sie schon...?

  • Trübungen oder Ablagerungen am Flaschenboden sowie mögliche Flockenbildung bedeuten keinen Qualitätsverlust. Ganz im Gegenteil! Sie weisen auf die natürliche Herstellungsweise dieses biologischen Produktes hin. Sogenannte "Essigmuttern" können einfach abgesiebt und der Essig ganz normal weiter verwendet werden.
  • Bei unseren Essig-Klassikern haben wir keine Nährwertangaben aufgeführt, da diese hier nicht relevant und somit auch gesetzlich nicht vorgeschrieben sind.