Lemon Balsam

Bio Lemon Balsam

Dieser „Alleskönner" ist ein Muss für Ihr Essigregal. Der biologische Lemon Balsam gibt den Gerichten immer eine frische Note egal ob im Salat, in Saucen oder in eingelegtem Gemüse. Und als Erfrischungsgetränk – ein Schuss Bio-Lemon Balsam in ein Glas Wasser – ein echter Geheimtipp!

Zitronig, frisch!

  • 100% Bio-Zutaten
  • fein-fruchtiger Zitronen-Genuss
  • aus ökologischem Apfelessig und Apfelsaftkonzentrat mit Zitronensaftkonzentrat abgeschmeckt
  • natürliche Essigvergärung
  • nicht geschwefelt

Unser Tipp: Der Byodo Lemon Balsam verfeinert alle leckeren Frühlingssalate und hellen Saucen. Er passt hervorragend zu Fisch sowie zu sommerlichen Gerichten wie z.B. Antipasti und leichten Dips.

Inhalt: 0,25 l

Im Byodo Online-Shop finden
Bio
  • Zutaten & Infos zur Herstellung

    Zutaten

    • Apfelessig*
    • Apfeldicksaft*
    • Zitronensaftkonzentrat* (1,1%)
    • Zitronenöl*
    *aus kontrolliert ökologischem Anbau
    DE-ÖKO-013 / EU-Landwirtschaft

    Infos zur Herstellung

    Grundsätzlich wird der ökologische Byodo Essig aus Alkohol gewonnen, d.h. je nach Sorte aus Rotwein, Himbeerwein, Getreidealkohol, etc. Dazu wird der Alkohol in große Gärbottiche gefüllt und mittels Essigbakterien und Sauerstoffzufuhr bei angenehm warmen Temperaturen von ca. 25 °C langsam zu Essig vergoren. Experten bezeichnen dies als kontinuierliches Verfahren. Den charakteristisch süßen Geschmack des Lemon Balsam erhalten wir durch das spezielle Mischverhältnis von ökologischem Apfelessig und Apfeldicksaft, Zitronensaftkonzentrat und Zitronenöl. Der Bio-Essig von Byodo wird nicht erhitzt, um wertvolle Enzyme und Geschmacksstoffe zu erhalten. Die Rohstoffe kommen zu 100% aus biologischem Anbau.

  • Rezepte

    Spaghetti al Limone

    Man nehme ...

    Zubereitung:

    Zuerst den Lemon Balsam langsam in das Olivenöl einrühren, damit eine sämige Sauce entsteht und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten häuten, Kerne entfernen und in kleine Stücke schneiden. Danach die Spaghetti "al dente" kochen und ohne Abschrecken, noch heiß mit der gewürzten Ölmarinade mischen und eine Minute ziehen lassen. Zum Schluss Tomaten und Mozzarella unterheben, mit frischem Pfeffer würzen, mit Basilikum garnieren und sofort servieren.

  • Allergiker-Info

    Allergene

    • Fruktose
    • Hefe (Spuren möglich)
    • Histamine (von Natur aus enthalten)
    • Schwefeldioxid und Sulfite (< 10 mg/kg)
  • Nährwertangaben

    Nährwertangaben pro 100 ml

    Energie 362 kJ / 85 kcal
    Fett <0,1 g
    davon gesättigte Fettsäuren <0,1 g
    Kohlenhydrate 17,2 g
    davon Zucker 17,2 g
    Eiweiß 0,1 g
    Salz <0,1 g
Zutaten & Infos zur Herstellung
Rezepte
Allergiker-Info
Nährwertangaben

Zutaten

  • Apfelessig*
  • Apfeldicksaft*
  • Zitronensaftkonzentrat* (1,1%)
  • Zitronenöl*
*aus kontrolliert ökologischem Anbau
DE-ÖKO-013 / EU-Landwirtschaft

Infos zur Herstellung

Grundsätzlich wird der ökologische Byodo Essig aus Alkohol gewonnen, d.h. je nach Sorte aus Rotwein, Himbeerwein, Getreidealkohol, etc. Dazu wird der Alkohol in große Gärbottiche gefüllt und mittels Essigbakterien und Sauerstoffzufuhr bei angenehm warmen Temperaturen von ca. 25 °C langsam zu Essig vergoren. Experten bezeichnen dies als kontinuierliches Verfahren. Den charakteristisch süßen Geschmack des Lemon Balsam erhalten wir durch das spezielle Mischverhältnis von ökologischem Apfelessig und Apfeldicksaft, Zitronensaftkonzentrat und Zitronenöl. Der Bio-Essig von Byodo wird nicht erhitzt, um wertvolle Enzyme und Geschmacksstoffe zu erhalten. Die Rohstoffe kommen zu 100% aus biologischem Anbau.

Man nehme ...

Spaghetti al Limone

Zubereitung:

Zuerst den Lemon Balsam langsam in das Olivenöl einrühren, damit eine sämige Sauce entsteht und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten häuten, Kerne entfernen und in kleine Stücke schneiden. Danach die Spaghetti "al dente" kochen und ohne Abschrecken, noch heiß mit der gewürzten Ölmarinade mischen und eine Minute ziehen lassen. Zum Schluss Tomaten und Mozzarella unterheben, mit frischem Pfeffer würzen, mit Basilikum garnieren und sofort servieren.

Allergene

  • Fruktose
  • Hefe (Spuren möglich)
  • Histamine (von Natur aus enthalten)
  • Schwefeldioxid und Sulfite (< 10 mg/kg)

Nährwertangaben pro 100 ml

Energie 362 kJ / 85 kcal
Fett <0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren <0,1 g
Kohlenhydrate 17,2 g
davon Zucker 17,2 g
Eiweiß 0,1 g
Salz <0,1 g

Wussten Sie schon...?

  • Trübungen oder Ablagerungen am Flaschenboden sowie mögliche Flockenbildung bedeuten keinen Qualitätsverlust, sondern weisen auf die natürliche Herstellungsweise des Produktes hin.