Olivenöl, nativ extra – mild

mildes Bio Olivenöl

Mitten in der Natur im sonnenverwöhnten Nordosten Tunesiens wachsen die feinen Bio-Oliven für unser mildes Olivenöl, nativ extra. Für den besonders milden Geschmack ist die ausgewogene Mischung der hochwertigen, alten Olivensorten Chemlali und Chetoui verantwortlich.

Milde Olivennote!

  • 100% Bio-Oliven
  • leicht-fruchtig in Geruch und Geschmack 
  • nativ extra – höchste Qualitätsstufe bei Olivenölen  
  • bei max. 27 °C kalt gepresst
  • Erntezeit der Bio-Oliven: November bis Februar

Dieses mild-fruchtige Bio-Olivenöl schmeckt hervorragend zu sommerlich-leichten Salaten und zu klassischen Fisch- und Fleischgerichten.

Unser Tipp: Das biologische Olivenöl, nativ extra - mild passt ideal zu allen Gerichten, deren Eigengeschmack durch eine dezente Olivennote abgerundet werden soll.

Inhalt: 0,75 l

Im Byodo Online-Shop finden
Bio
  • Zutaten & Infos zur Herstellung

    Zutaten

    • natives Olivenöl extra*
    *aus kontrolliert ökologischem Anbau
    DE-ÖKO-013 / Herkunft: tunesische Landwirtschaft

    Infos zur Herstellung

    Alle Bio-Öle von Byodo, auch die Bratöle, werden durch ein Kaltpressverfahren gewonnen – natürlich aus erster Pressung. Der Großteil unserer biologischen Premiumöle trägt den Zusatz „nativ“. Diese sortenreinen Öle werden nach der Kaltpressung nur noch gefiltert. Die Bratöle werden anschließend mit Wasserdampf gewaschen (desodoriert). Für die ökologischen Byodo Olivenöle, nativ extra gelangen nur erstklassige Oliven zur Pressung. Die handgepfückten Oliven werden zuerst gewaschen und dann bei max. 27 °C kalt gepresst.

  • Rezepte

    Auberginenauflauf mit Mozzarella

    Man nehme ...

    • Byodo Olivenöl, nativ extra - mild
    • 2 Mozzarella (je 125 g)
    • 4 Auberginen
    • 400 g Tomaten
    • 1 kleine Zwiebel
    • etwas Mehl
    • ca. 100 g Parmesankäse
    • Basilikum
    • Byodo Atlantik Meersalz
    • Pfeffer

    Zubereitung:

    Auberginen waschen, in nicht zu dünne Scheiben schneiden, salzen und auf einem schräg gestellten Teller ruhen lassen, damit die Flüssigkeit ablaufen kann. Ca. 30 Minuten stehen lassen, danach abspülen und trocken tupfen. Die Zwiebeln klein hacken und in etwas Olivenöl anbräunen. Die Tomaten mit etwas Salz und Pfeffer pürieren und mit den gehackten Basilikumblättern ca. 30 Minuten kochen lassen. Die trockenen Auberginenscheiben leicht pfeffern, in Mehl wenden und in heißem Öl kurz anbraten. Danach den Parmesan reiben, die Auberginen damit bestreuen und abwechselnd mit einigen Esslöffeln Tomatensauce und Mozzarellascheiben in einer Auflaufform aufschichten. Die oberste Schicht mit etwas mehr Tomatensauce bedecken und bei 180 °C im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen.

  • Nährwertangaben

    Nährwertangaben pro 100 ml

    Energie 3415 kJ / 830 kcal
    Fett 92,3 g
    davon gesättigte Fettsäuren 14,3 g
    Kohlenhydrate 0,0 g
    Zucker 0,0 g
    Eiweiß 0,0 g
    Salz 0,0 g
    Wir pflegen die spezifischen Angaben zu den Byodo Produkten auf unserer Internetseite mit großer Sorgfalt. Dennoch können wir dabei vereinzelte Fehler nicht ausschließen, weshalb wir Sie bitten, die Produktangaben immer noch einmal mit dem Etikett des jeweiligen Produktes zu vergleichen. Sollten Ihnen dabei Unstimmigkeiten auffallen, danken wir Ihnen für Ihren Hinweis an info@byodo.de.
Zutaten & Infos zur Herstellung
Rezepte
Nährwertangaben

Zutaten

  • natives Olivenöl extra*
*aus kontrolliert ökologischem Anbau
DE-ÖKO-013 / Herkunft: tunesische Landwirtschaft

Infos zur Herstellung

Alle Bio-Öle von Byodo, auch die Bratöle, werden durch ein Kaltpressverfahren gewonnen – natürlich aus erster Pressung. Der Großteil unserer biologischen Premiumöle trägt den Zusatz „nativ“. Diese sortenreinen Öle werden nach der Kaltpressung nur noch gefiltert. Die Bratöle werden anschließend mit Wasserdampf gewaschen (desodoriert). Für die ökologischen Byodo Olivenöle, nativ extra gelangen nur erstklassige Oliven zur Pressung. Die handgepfückten Oliven werden zuerst gewaschen und dann bei max. 27 °C kalt gepresst.

Man nehme ...

  • Byodo Olivenöl, nativ extra - mild
  • 2 Mozzarella (je 125 g)
  • 4 Auberginen
  • 400 g Tomaten
  • 1 kleine Zwiebel
  • etwas Mehl
  • ca. 100 g Parmesankäse
  • Basilikum
  • Byodo Atlantik Meersalz
  • Pfeffer

Auberginenauflauf mit Mozzarella

Zubereitung:

Auberginen waschen, in nicht zu dünne Scheiben schneiden, salzen und auf einem schräg gestellten Teller ruhen lassen, damit die Flüssigkeit ablaufen kann. Ca. 30 Minuten stehen lassen, danach abspülen und trocken tupfen. Die Zwiebeln klein hacken und in etwas Olivenöl anbräunen. Die Tomaten mit etwas Salz und Pfeffer pürieren und mit den gehackten Basilikumblättern ca. 30 Minuten kochen lassen. Die trockenen Auberginenscheiben leicht pfeffern, in Mehl wenden und in heißem Öl kurz anbraten. Danach den Parmesan reiben, die Auberginen damit bestreuen und abwechselnd mit einigen Esslöffeln Tomatensauce und Mozzarellascheiben in einer Auflaufform aufschichten. Die oberste Schicht mit etwas mehr Tomatensauce bedecken und bei 180 °C im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen.

Nährwertangaben pro 100 ml

Energie 3415 kJ / 830 kcal
Fett 92,3 g
davon gesättigte Fettsäuren 14,3 g
Kohlenhydrate 0,0 g
Zucker 0,0 g
Eiweiß 0,0 g
Salz 0,0 g
Wir pflegen die spezifischen Angaben zu den Byodo Produkten auf unserer Internetseite mit großer Sorgfalt. Dennoch können wir dabei vereinzelte Fehler nicht ausschließen, weshalb wir Sie bitten, die Produktangaben immer noch einmal mit dem Etikett des jeweiligen Produktes zu vergleichen. Sollten Ihnen dabei Unstimmigkeiten auffallen, danken wir Ihnen für Ihren Hinweis an info@byodo.de.

Wussten Sie schon...?

  • Entscheidend für die Spitzenqualität der Bio-Olivenöle von Byodo sind das rasche Pressen der Oliven nach der Ernte sowie der richtige Erntezeitpunkt. Welche Olivensorte wann geerntet wird entscheidet jeder Erzeuger aufgrund seiner langen Erfahrung von Jahr zu Jahr neu.