Reiswaffeln mit Leinsaat

Glutenfrei

Unsere knusprigen, leicht-nussigen Reiswaffeln mit Leinsaat enthalten leckere, braune Leinsaat mit der wertvollen Fettsäure Omega-3. Locker aufgepuffter Bio-Vollkornreis sorgt für den typischen Byodo Knabber-Genuss.

Omega-3-Power!

  • 100% Bio-Zutaten
  • enthält wertvolle Omega-3 Fettsäuren der Leinsaat
  • spezielle Verpackungsfolie garantiert lange Frische
  • locker gepufft für knusprig-vollmundigen Geschmack
  • glutenfrei

Durch das intensiv-nussige Aroma der Bio-Leinsaat schmecken die Reiswaffeln sowohl mit pikanten, wie auch süßen Aufstrichen knusprig-lecker.

Unser Tipp: Die Bio-Reiswaffeln mit Leinsaat und Meersalz können jederzeit im Ofen wieder knusprig gebacken werden! Eine Reiswaffelscheibe hat ungefähr 30 kcal.

Inhalt: 100 g

Im Byodo Online-Shop finden
Bio
  • Zutaten & Infos zur Herstellung

    Zutaten

    • gepuffter Vollkornreis* (92%)
    • braune Leinsaat* (7,5%)
    • Meersalz (0,5%)
    *aus kontrolliert ökologischem Anbau
    DE-ÖKO-013 / EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft

    Infos zur Herstellung

    Im Gegensatz zu herkömmlich gebackenen Waffeln werden die ökologischen Reiswaffeln durch einfaches „Puffen“ hergestellt – ähnlich wie die Zubereitung von Popcorn zu Hause. Der Bio-Reis kommt in runde Backformen. Durch den Druck von zwei aufeinandertreffenden Waffelformen platzen die Reiskörner. Die Stärke tritt aus und „verklebt“ alle Reiskörner miteinander – so entsteht eine runde gleichmäßige Reiswaffel.
    Durch den kurzen Backprozess werden die Nährstoffe aufgeschlossen und somit für den Menschen leichter verdaulich. Außerdem erhält die Reiswaffel dadurch ihren typisch röstigen Geschmack.

  • Rezepte

    Man nehme ...

    • 4 Reiswaffeln mit Leinsaat
    • 150 g Vanillejoghurt
    • 100 g Magerquark
    • 4 TL Zucker
    • 1 EL Vanillezucker
    • 4 EL Aprikosenmarmelade
    • 1 Banane
    • 1/2 Zitrone
    • Etwas Zimt

    Fruchtiger Powersnack

    Zubereitung:

    Zuerst den Joghurt, Quark, 2 TL Zucker und Vanillezucker gut verrühren und mit Zitronensaft abschmecken. Dann die Banane in feine Scheiben schneiden, mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln und mit 2 TL Zucker und Zimt bestreuen. In einer beschichteten Pfanne ohne Fett kurz karamellisieren lassen. Zum Servieren die Reiswaffeln erst mit Marmelade, anschließend mit Vanillequark bestreichen und mit den Bananen garnieren.

  • Allergiker-Info

    Allergene

    • Fruktose (Spuren möglich)
    • Reis
    • Sesamsamen u. -erzeugnisse (Spuren möglich)
  • Nährwertangaben

    Nährwertangaben pro 100 g

    Energie 1694 kJ / 405 kcal
    Fett 5,5 g
    davon gesättigte Fettsäuren 0,8 g
    Kohlenhydrate 77,7 g
    davon Zucker 0,5 g
    Eiweiß 8,6 g
    Salz 0,5 g
Zutaten & Infos zur Herstellung
Rezepte
Allergiker-Info
Nährwertangaben

Zutaten

  • gepuffter Vollkornreis* (92%)
  • braune Leinsaat* (7,5%)
  • Meersalz (0,5%)
*aus kontrolliert ökologischem Anbau
DE-ÖKO-013 / EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft

Infos zur Herstellung

Im Gegensatz zu herkömmlich gebackenen Waffeln werden die ökologischen Reiswaffeln durch einfaches „Puffen“ hergestellt – ähnlich wie die Zubereitung von Popcorn zu Hause. Der Bio-Reis kommt in runde Backformen. Durch den Druck von zwei aufeinandertreffenden Waffelformen platzen die Reiskörner. Die Stärke tritt aus und „verklebt“ alle Reiskörner miteinander – so entsteht eine runde gleichmäßige Reiswaffel.
Durch den kurzen Backprozess werden die Nährstoffe aufgeschlossen und somit für den Menschen leichter verdaulich. Außerdem erhält die Reiswaffel dadurch ihren typisch röstigen Geschmack.

Man nehme ...

  • 4 Reiswaffeln mit Leinsaat
  • 150 g Vanillejoghurt
  • 100 g Magerquark
  • 4 TL Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 4 EL Aprikosenmarmelade
  • 1 Banane
  • 1/2 Zitrone
  • Etwas Zimt

Fruchtiger Powersnack

Zubereitung:

Zuerst den Joghurt, Quark, 2 TL Zucker und Vanillezucker gut verrühren und mit Zitronensaft abschmecken. Dann die Banane in feine Scheiben schneiden, mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln und mit 2 TL Zucker und Zimt bestreuen. In einer beschichteten Pfanne ohne Fett kurz karamellisieren lassen. Zum Servieren die Reiswaffeln erst mit Marmelade, anschließend mit Vanillequark bestreichen und mit den Bananen garnieren.

Allergene

  • Fruktose (Spuren möglich)
  • Reis
  • Sesamsamen u. -erzeugnisse (Spuren möglich)

Nährwertangaben pro 100 g

Energie 1694 kJ / 405 kcal
Fett 5,5 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,8 g
Kohlenhydrate 77,7 g
davon Zucker 0,5 g
Eiweiß 8,6 g
Salz 0,5 g

Wussten Sie schon...?

  • Unsere einzigartige Verpackungsfolie garantiert die tolle Knusprigkeit und lange Frische der Byodo Reiswaffeln.