Meerrettich Senf

Meerrettich Senf
Glutenfrei

Weil manchmal die reine Senf-Schärfe nicht genug ist, findet sich in dieser Sorte neben feinem Bioland Senf auch frischer Meerrettich wieder. Die ätherische Schärfe des Meerrettich Senfs wandert über die Nase und verbleibt nicht im Rachen - ein königlich-scharfer Genuss für Liebhaber.

Doppelt Scharf!

  • 100% Bio-Zutaten
  • würzig-scharf im Geschmack
  • hergestellt in Bayern aus Bioland-Senfsaat
  • stets frische Herstellung in kleinen Chargen
  • geöffnete Gläser im Kühlschrank aufbewahren

Der biologische Meerrettich Senf von Byodo schmeckt nicht nur erstklassig zu deftiger Brotzeit, Käse und Wurst, sondern verfeinert auch Salatsaucen, Fleischgerichte sowie Saucen und Dressings.

Inhalt: 125 ml

Im Byodo Online-Shop finden
Bio Bioland
  • Zutaten & Infos zur Herstellung

    Infos zur Herstellung

    Die ökologischen Senfkörner werden zuerst sortiert und gereinigt. Anschließend werden die ganzen Körner schonend durch Walzen gequetscht und in weichen Schrot verwandelt. Durch Zumischen von Wasser, Essig, Salz und Gewürzen entsteht die sogenannte Maische. Damit sich das Senfaroma optimal entfalten kann, lässt man die Maische etwas ruhen. Anschließend wird alles zu einer cremigen Konsistenz vermahlen und in Eimer und Beutel gefüllt. Während des gesamten Hersellungsprozesses findet keine Wärmezufuhr statt.

  • Rezepte

    Kabeljau in Kapern-Senf-Sauce

    Man nehme ...

    • 2 EL Byodo Meerrettich Senf
    • 750 g Kabeljau
    • Pfeffer aus der Mühle
    • 50 g Butter
    • Byodo Atlantik Meersalz
    • 2 EL Zitronensaft
    • 30 g Kapern
    • 2 EL Crème fraîche

    Zubereitung:

    Den Fisch kurz unter fließend, kaltem Wasser abspülen, gut trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln. Die Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen, und das Fischfilet bei mittlerer Hitze von jeder Seite 4-5 Min braten. Fisch vorsichtig aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Pfanne vom Herd nehmen. Erst die abgetropften Kapern, dann den Senf in die Butter rühren. Sauce wieder kurz heiß werden lassen (nicht mehr kochen!), Crème fraîche gleichmäßig unterrühren, die Sauce sofort über das Fischfilet gießen und servieren. 

    Unser Tipp:

    Besonders fein dazu passt Dill und Kartoffelpüree.

  • Nährwertangaben

    Nährwertangaben pro 100 ml

    Energie 499 kJ / 120 kcal
    Fett 7,3 g
    davon gesättigte Fettsäuren 1,0 g
    Kohlenhydrate 3,2 g
    davon Zucker 2,3 g
    Eiweiß 6,0 g
    Salz 3,2 g
    Wir pflegen die spezifischen Angaben zu den Byodo Produkten auf unserer Internetseite mit großer Sorgfalt. Dennoch können wir dabei vereinzelte Fehler nicht ausschließen, weshalb wir Sie bitten, die Produktangaben immer noch einmal mit dem Etikett des jeweiligen Produktes zu vergleichen. Sollten Ihnen dabei Unstimmigkeiten auffallen, danken wir Ihnen für Ihren Hinweis an info@byodo.de.
Zutaten & Infos zur Herstellung
Rezepte
Nährwertangaben
*aus kontrolliert ökologischem Anbau
DE-ÖKO-013 / EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft

Infos zur Herstellung

Die ökologischen Senfkörner werden zuerst sortiert und gereinigt. Anschließend werden die ganzen Körner schonend durch Walzen gequetscht und in weichen Schrot verwandelt. Durch Zumischen von Wasser, Essig, Salz und Gewürzen entsteht die sogenannte Maische. Damit sich das Senfaroma optimal entfalten kann, lässt man die Maische etwas ruhen. Anschließend wird alles zu einer cremigen Konsistenz vermahlen und in Eimer und Beutel gefüllt. Während des gesamten Hersellungsprozesses findet keine Wärmezufuhr statt.

Man nehme ...

  • 2 EL Byodo Meerrettich Senf
  • 750 g Kabeljau
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 50 g Butter
  • Byodo Atlantik Meersalz
  • 2 EL Zitronensaft
  • 30 g Kapern
  • 2 EL Crème fraîche

Kabeljau in Kapern-Senf-Sauce

Zubereitung:

Den Fisch kurz unter fließend, kaltem Wasser abspülen, gut trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln. Die Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen, und das Fischfilet bei mittlerer Hitze von jeder Seite 4-5 Min braten. Fisch vorsichtig aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Pfanne vom Herd nehmen. Erst die abgetropften Kapern, dann den Senf in die Butter rühren. Sauce wieder kurz heiß werden lassen (nicht mehr kochen!), Crème fraîche gleichmäßig unterrühren, die Sauce sofort über das Fischfilet gießen und servieren. 

Unser Tipp:

Besonders fein dazu passt Dill und Kartoffelpüree.

Nährwertangaben pro 100 ml

Energie 499 kJ / 120 kcal
Fett 7,3 g
davon gesättigte Fettsäuren 1,0 g
Kohlenhydrate 3,2 g
davon Zucker 2,3 g
Eiweiß 6,0 g
Salz 3,2 g
Wir pflegen die spezifischen Angaben zu den Byodo Produkten auf unserer Internetseite mit großer Sorgfalt. Dennoch können wir dabei vereinzelte Fehler nicht ausschließen, weshalb wir Sie bitten, die Produktangaben immer noch einmal mit dem Etikett des jeweiligen Produktes zu vergleichen. Sollten Ihnen dabei Unstimmigkeiten auffallen, danken wir Ihnen für Ihren Hinweis an info@byodo.de.

Wussten Sie schon...?

  • Den scharfen Geschmack verdankt Senf seinen ätherischen Ölen.
  • Wird Senf zu warm gelagert, verliert er schnell seine Schärfe. Daher sollten geöffnete Gläser im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  • Zusätze wie Verdickungsmittel, Aromen und Konservierungsstoffe kommen beim Bio-Senf von Byodo nicht ins Glas oder in die Tube!