Mittelscharfer Senf

Glutenfrei

Mit seiner feinen Würze, dezenten Schärfe und unschlagbaren Cremigkeit wartet unser Mittelscharfer Senf auf. Er ist ein Allround-Talent in der Küche - finden sich in ihm doch nur beste Bio-Zutaten. Die geheime Gewürzmischung und deutsche Bioland-Senfsaat, teils aus unserem eigenen Anbauprojekt mit der Ökomodellregion Waginger See - Rupertiwinkel, machen ich unvergleichlich köstlich!

Der Klassiker!

  • aus 100% feinsten Bio-Zutaten
  • hergestellt in Bayern aus Bioland-Senfsaat
  • stets frische Herstellung in kleinen Chargen
  • geöffnete Gläser im Kühlschrank aufbewahren
  • auch in der praktischen 100 ml-Tube erhältlich

Der mittelscharfe Bio-Senf von Byodo schmeckt nicht nur zu Wurst und Käse, sondern verfeinert Dressings, Suppen sowie Fisch- und Fleischgerichte.

Inhalt: 100 ml / 200 ml

Im Byodo Online-Shop finden
Bio Bioland
  • Zutaten & Infos zur Herstellung

    Zutaten

    • Wasser
    • GELBSENFSAAT*
    • Branntweinessig*
    • Steinsalz
    • BRAUNSENFSAAT*
    • Gewürze*
    *aus kontrolliert ökologischem Anbau
    DE-ÖKO-013 / EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft

    Infos zur Herstellung

    Die ökologischen Senfkörner werden zuerst sortiert und gereinigt. Anschließend werden die ganzen Körner schonend durch Walzen gequetscht und in weichen Schrot verwandelt. Durch Zumischen von Wasser, Essig, Salz und Gewürzen entsteht die sogenannte Maische. Damit sich das Senfaroma optimal entfalten kann, lässt man die Maische etwas ruhen. Anschließend wird alles zu einer cremigen Konsistenz vermahlen und in Eimer und Beutel gefüllt. Während des gesamten Hersellungsprozesses findet keine Wärmezufuhr statt.

  • Rezepte

    Avocado-Apfel-Carpaccio

    Man nehme ...

    Zubereitung:

    Für die Vinaigrette Öl mit Apfelsaft, Balsamico und Senf verrühren. Gewürfelte Zwiebeln und gehackte Walnüsse zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Avocado vierteln, Stein entfernen und die Schale abziehen. Avocadoviertel in hauchdünne Spalten schneiden. Apfel ebenfalls vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Viertel in dünne Spalten schneiden. Kresse abschneiden, waschen und als Kranz auf einem Teller anrichten. Apfel- und Avocadospalten auf der Kresse verteilen und die Vinaigrette darüber gießen.

  • Allergiker-Info

    Allergene

    • Fructose (von Natur aus enthalten)
    • Senf u. -erzeugnisse
  • Nährwertangaben

    Nährwertangaben pro 100 ml

    Energie 414 kJ / 100 kcal
    Fett 6,0 g
    davon gesättigte Fettsäuren 0,8 g
    Kohlenhydrate 1,4 g
    davon Zucker 1,1 g
    Eiweiß 6,0 g
    Salz 3,9 g
Zutaten & Infos zur Herstellung
Rezepte
Allergiker-Info
Nährwertangaben

Zutaten

  • Wasser
  • GELBSENFSAAT*
  • Branntweinessig*
  • Steinsalz
  • BRAUNSENFSAAT*
  • Gewürze*
*aus kontrolliert ökologischem Anbau
DE-ÖKO-013 / EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft

Infos zur Herstellung

Die ökologischen Senfkörner werden zuerst sortiert und gereinigt. Anschließend werden die ganzen Körner schonend durch Walzen gequetscht und in weichen Schrot verwandelt. Durch Zumischen von Wasser, Essig, Salz und Gewürzen entsteht die sogenannte Maische. Damit sich das Senfaroma optimal entfalten kann, lässt man die Maische etwas ruhen. Anschließend wird alles zu einer cremigen Konsistenz vermahlen und in Eimer und Beutel gefüllt. Während des gesamten Hersellungsprozesses findet keine Wärmezufuhr statt.

Man nehme ...

Avocado-Apfel-Carpaccio

Zubereitung:

Für die Vinaigrette Öl mit Apfelsaft, Balsamico und Senf verrühren. Gewürfelte Zwiebeln und gehackte Walnüsse zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Avocado vierteln, Stein entfernen und die Schale abziehen. Avocadoviertel in hauchdünne Spalten schneiden. Apfel ebenfalls vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Viertel in dünne Spalten schneiden. Kresse abschneiden, waschen und als Kranz auf einem Teller anrichten. Apfel- und Avocadospalten auf der Kresse verteilen und die Vinaigrette darüber gießen.

Allergene

  • Fructose (von Natur aus enthalten)
  • Senf u. -erzeugnisse

Nährwertangaben pro 100 ml

Energie 414 kJ / 100 kcal
Fett 6,0 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,8 g
Kohlenhydrate 1,4 g
davon Zucker 1,1 g
Eiweiß 6,0 g
Salz 3,9 g

Wussten Sie schon...?

  • Durch einen natürlichen Prozess kann sich an der Oberfläche vom Senf eine ölige Flüssigkeit bilden. Diese kann ohne Geschmackseinbußen wieder in den Senf eingerührt werden.
  • Wird Senf zu warm gelagert, verliert er schnell seine Schärfe. Daher sollten geöffnete Gläser im Kühlschrank aufbewahrt werden. 
  • Den scharfen Geschmack verdankt Senf seinen ätherischen Ölen.